Pressebericht vom 25.03.2011

Sozial genial
Telgter Realschüler engagieren sich für ältere Mitbürger

Telgte. Hinter dem Duft frischer Waffeln befindet sich ein sozialer Beitrag, der das Engagement von Schülerinnen und Schülern der Kardinal-von-Galen-Realschule Telgte für die Menschen im Altenheim Maria Rast so anziehend macht: Seit über 15 Jahren kommt acht Mal im Schulhalbjahr eine Gruppe 14- bis 16-Jähriger zu den Senioren, um mit ihnen zu kochen, zu basteln oder spazieren zu gehen.

Das soziale Engagement junger Menschen für ältere Mitbürger zu fördern ist von Anfang an auch das Motiv der Volksbank Telgte, hier als Partner sich finanziell zu beteiligen. Die Volksbank Telgte und mit ihr Volksbank-Niederlassungsleiter Joachim Blawatt machte diese Unterstützung jetzt am Beispiel eines Waffelbacknachmittages von Schülern der Telgter Realschule beim Besuch im Altenheim Maria Rast deutlich: „Zehn junge Menschen, alles Schüler der Realschule Telgte, backen für 80 ältere Mitmenschen Waffeln.

Freuen sich mit den Senioren über das Engagement der Schülerinnen und Schüler:
Volksbank-Niederlassungsleiter Joachim Blawatt, Beate Willemsen und Martina Volke.

Was junge für ältere Menschen tun und wie auch Senioren vom Engagement profitieren können, das zeigt dieses Realschulprojekt. In vielen unterschiedlichen Maßnahmen arbeiten die Schüler mit den Senioren des Altenheimes zusammen.

Mit diesem modernen Bildungskonzept, das die Volksbank Telgte über die Initiativre sozialgenial fördert, erleben junge Menschen schon während ihrer Schulzeit, dass sie mit ihrem bürgerschaftlichen Engagement etwas für Andere und die Gesellschaft bewirken können. Sie entwickeln eigene Ideen und verknüpfen Unterricht mit Engagement. An diesem Nachmittag, als sich Joachim Blawatt bei den Schülern eben für dieses großartige TUN für ältere Mitmenschen bedankte, wurden Waffeln gebacken. Die Sozialarbeiterin Martina Volke hatte mit Projektleiterin Beate Willemsen alle Vorbereitungen getroffen. Sechs Waffeleisen sollten den ausreichenden Ertrag und ein leckeres Kaffeetrinken für die Bewohner des Altenheimes bescheren. Die Volksbank Telgte wünscht sich, dass es weitere Schulprojekte zu mehr Bereitschaft zu Verbindlichkeit, Verantwortung und soziale Weitsicht geben.


 zurück zur Gesamtübersicht Pressemitteilungen